Bring mi halt ham
Infos zu den Bandmitglieder
Die Bilder
Was die Presse schreibt
Die Band Geschichte
Playlist
Die Termine
zum Gästebuch
Downloads
Online buchen
 

 BANDINFOS





Andreas
Schrüfer
Maria
Ritter
Sebastian
Ritter
Sebastian
Eckert
Andreas
Büttner






Die Band Geschichte










Ecki

Sebastian EckertGeboren: Vor langer Zeit

Wohnort:  Waischenfeld

Instrument:  Drum's

Hobby's / Freizeit: Club, Fussball, Weg gehn 

Lieblingsgetränk:  Vitamincocktails

Lieblingsessen:  Gänsebrust

Lieblingsbands:  Green Day, Sportis, RHCP, Nickelback

Lieblingsfilm:  Wo ist Fred?

Meine erste CD / LP:  Kelly Family

Wen würde ich gerne mal kennen lernen:     Hans Meyer
(mit wem würde ich gerne ein Bier trinken)

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde:  Ich will auf keine einsame Insel!!!

Traumfrau: Hab ich im Kopf!

Musikalische Vorbilder: Frank Edwin Wright III

Mein Motto: Mach dein Ding

Mein e-mail Adresse:  
eckert@fried-chicken-music.de



[nauf]






Andy

Andreas SchrüferGeboren: 14.04.86

Wohnort: Saugendorf

Instrument: E-Bass

Hobby's / Freizeit: Musik

Lieblingsgetränk:  Held Bräu

Lieblingsessen:  Fleisch

Lieblingsbands:  ????

Lieblingsfilm:  ????

Meine erste CD / LP:  ????

Wen würde ich gerne mal kennen lernen:     Collien Fernandes
(mit wem würde ich gerne ein Bier trinken)

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Musiker, Bier und Zigaretten

Traumfrau: Collien Fernandes

Musikalische Vorbilder:  Ich

Mein Motto: ???

Meine email Adresse:  
andy@fried-chicken-music.de






[nauf]






 Bütti

Andy BüttnerGeboren: 6.9.84 (siehe Autokennzeichen)

Wohnort: Waischenfeld-OST

Instrument:  Guitar / Vocals / Megafon

Hobby's / Freizeit: Arbeiten, F.C., Quantenphysik, Auto putzen

Lieblingsgetränk:  Grüner Tee, Jacky, Wasser

Lieblingsessen:  Selbstgemachter Salat, Grillen

Lieblingsbands:  Das Zeug das wir so spielen + mehr!

Lieblingsfilm:  Alles was ziemlich doof ist!

Meine erste CD / LP:  Schlümpfe Techno Hits Vol. 1

Wen würde ich gerne mal kennen lernen:    Die Lacuna Coil  ; )
(mit wem würde ich gerne ein Bier trinken)

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde:  Zigaretten, Alkohol + a bissle Musik

Traumfrau: Ohh jaa. (Meld dich mal wieder bei mir!)

Musikalische Vorbilder: Gibt's sowas?

Mein Motto: Onanie ist Liebe an und für sich!

Mein e-mail Adresse: buettner@fried-chicken-music.de
 




[nauf]






 Sebastian Ritter

Basti Ritter Name:  Sebastian Ritter

Instrument:  Guitar / G-Sang

Baujahr:  1983

Sternzeichen:  Hahn

Wohnort:  Waischenfeld / BA

Beruf:  AfA bei Fa. Vierling

Schwächen:   Oh ja...

Find ich gut:   Georg Schmitt

Find ich scheiße:   . . .

Hobbys:  Gitarre, Musik

Lieblingsbands:  Peppers, Foo Fighters, The Daltons

nochs so´n Spruch:  Kieferbruch

E-Mail:  basti@fried-chicken-music.de



[nauf]






Maria

Maria RitterGeboren: 101.08.84

Wohnort: Waischenfeld

Instrument: Stimme, möchtegern-keyboard

Hobby's / Freizeit: Sport, singen, lesen, lernen

Lieblingsgetränk: Cola Light

Lieblingsessen:  Käsebrötchen

Lieblingsbands:  Wir sind Helden, Rosenstolz, (Frauen mit starken Stimmen)

Lieblingsfilm:  Robbin Hood, Die schöne und das Biest, Sissi

Meine erste CD / LP: Kelly Familiy, Michael Jackson

Wen würde ich gerne mal kennen lernen:     Kevin Costner
(mit wem würde ich gerne ein Bier trinken)

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: einen älteren Fussballer, meine rote Jogginghose und noch einen anderen älteren Herrn (Mathe & Physikkentnisse erwünscht)

Traumfrau: Ich!!!! Was für eine Frage!!!

Musikalische Vorbilder: Pink, Anouk

Mein Motto: Vielleicht???

Meine email Adresse:  maria@fried-chicken-music.de




[nauf]




 

 Hannes

Hannes RichterGeboren: Muss ich wohl sein

Wohnort:  Waischenfeld, Mainstreet

Instrument: Key's / Vocals

Hobby's / Freizeit: Musik, Motorrad fahren, Billiard, Bowling

Lieblingsgetränk: Möglichst flüssig

Lieblingsessen: Pizza

Lieblingsbands: F.U.R.T., The Offspring, Blink 182, usw.

Lieblingsfilm:  Keine halben Sachen, etc.

Meine erste CD / LP:  Produziere ich gerade

Wen würde ich gerne mal kennen lernen:    Elvis
(mit wem würde ich gerne ein Bier trinken)

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Billiardtisch, Traumfrau und ne Jukebox

Traumfrau: Man(n) wird doch wohl noch träumen dürfen

Musikalische Vorbilder: Hans Zimmer

Mein Motto: Wer später bremst ist länger schnell!

Mein e-mail Adresse: 
hannes@fried-chicken-music.de



 DIE (LEIDENS-) GESCHICHTE DER BAND "FRIED CHICKEN"

Angefangen hat alles im Jahre 2000. Im August sollten Eckert und Büttner zum Siedlerfestfrühschoppen Stimmung machen und entschlossen sich hierbei für die Instrumente Schlagzeug und Keyboard/Akkordeon. Also trafen die beiden sich bei Eckert und versuchten ein paar Lieder zu zweit auf die Reihe zu bekommen.

Aber recht bald (ehrlich gsacht scho in der Mitte des ersten Liedes) merkten die sie dass dieses keinen Sinn hat und ein Gittarist her muss. Man rief den damals allbekannten Allroundmusiker Basti an. Dieser war aber nicht zu Hause; deshalb hinterließen die beiden ihm die Nachricht ob er nicht am Frühschoppen mit der Gitarre aushelfen könne.

Am nächsten Tag sagte er bescheid dass er einverstanden sei. Er schlug auch vor den Saxophonisten Andy mit in die Gruppe einzufügen und ihm dass Bass spielen beizubringen. Also machte man einen Termin aus und traf sich im Jugendheim zu Waischenfeld. Nur leider war zu diesem Zeitpunkt gerade ein Fest im Krausengarten und deshalb kam ein Gitarrist (Nennen wir ihn mal Sebastian R.) ziemlich angeheitert zur ersten offiziellen Bandprobe. Sodass wir nur ein einziges Lied in einer eigenen Version spielen konnten (Ein Prosit der Gemütlichkeit !!!!). Deshalb entschieden wir uns diese erste Probe auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Das taten wir auch. Aber nicht mehr zu viert sonder zu fünft von dort an war Diana dabei. Wir hatten ziemlichen Zeitdruck und mussten auch erst mal viel proben weil außer Basti noch keiner in einer Band mitgespielt hatte. Wir probten fast jeden Tag und jede Nacht. Naja nicht ganz! Aber fast. Eckert am Schlagzeug, Büttner am Keyboard, Basti an der Gitarre, Andy am Bass und Diana mit Gesang lautete die Erstbesetzung für den 'First Auftritt'.

Danach gab es noch ein paar Proben und wir entschlossen uns, uns von Diana zu trennen. Wir machten erst mal zu viert weiter. Wir bekamen auch einen Auftritt im Krausengarten beim JU-Fest. Wo wir mit einer größeren Anlage spielten. Wir traten noch ab und zu auf kleineren Geburtstagen auf.

Als nächstes brauchte man einen neuen Proberaum weil das Jugendheim wegen geistlicher Einwände nicht mehr benutzt werden durfte. Wir haben auch einen gefunden! Und zwar am Harletzsteiner Weg in Waischenfeld in einer Garage, die Basti und Büttner (sie lernten dabei dass 'verputzen' 'mauern' 'streichen' 'zimmern' und den Beruf des 'Innenausstatters' kennen) sehr gemütlich einrichteten! Inzwischen hatten wir Zuwachs bekommen! Maria wurde als neue Sängerin augagiert.

Seitdem waren wir zu fünft und es wird geprobt was das Zeuch hält! Aber eins zählt für alle

'FOREVER FRIED CHICKEN'!!!!


[nauf]